Spätrot-Rotgipfler Spätlese

Spätrot-Rotgipfler Spätlese

19,00 

25,33  / l


inkl. 20 % MwSt.

zzgl. Versand

Wunderschön geschmeidig auf der Zunge, mit einer leichten Restsüße und einer eleganten cremigen Textur. Ein typischer Vertreter der alten traditionellen Gumpoldskirchner Weinlinie!

Jahrgang

2016

Größe

0,75 L

Weinart

Weißwein

Geschmacksnote

Lieblich

Assemblage

Cuvée

Rebsorten

Rotgipfler, Zierfandler

Alkoholgehalt

12%

Land

Österreich

Region

Thermenregion

Lagerpotenzial

15 Jahre

Vorrätig

Vorrätig

Wird der Zierfandler gemeinsam mit dem Rotgipfler ausgebaut so wechselt er seinen Name auf Spätrot. Dieser Verschnitt von den früher weltberühmten Sorten wird gerne als Spät und Auslese mit einer leichten Restsüße ausgebaut, dieser Wein ist ein typischer Vertreter der alten traditionellen Gumpoldskirchner Weinlinie.

Kostnotiz:
Mittleres Goldgelb, Feine Nuancen von Blütenhonig unterlegt mit Quittenkäse und Rhabarber am Gaumen. Saftig, fruchtsüß, elegante cremige Textur mit gelber Tropenfrucht im Abgang. Wein mit großen Reifepotential.

Speiseempfehlung:
Zur asiatischen Küche; Leberpasten, Gänseleber, Kaiserschmarren und Apfelstrudel.
Optimal servieren bei 10 – 12°C im Chardonnay-Glas.

Zusätzliche Information

Jahrgang

2016

Größe

0,75 L

Weinart

Weißwein

Geschmacksnote

Lieblich

Assemblage

Cuvée

Rebsorten

Rotgipfler, Zierfandler

Alkoholgehalt

12%

Ausbau

Barrique

Qualitätszertifizierung

Qualitätswein

Restzucker

28.7g

Säuregehalt

6.7g

Land

Österreich

Bundesland

Niederösterreich

Region

Thermenregion

Weinort

Traiskirchen

Winzer

PIRIWE Josef & Jana

Lagerpotenzial

15 Jahre

Serviertemperatur

12C°

Das könnte Ihnen auch gefallen …