Olivenöl Extra Vergine Denocciolato

Dieses hochqualitative Olivenöl eignet sich hervorragend für die Bereicherung der kalten Küche, wie Salate, Caprese, Burrata, Pestos, gegrillten oder im Ofen gebackenen Weißfisch und viel mehr. Probieren Sie auch zusammen mit fertig gekochtem Spaghetti (oder anderen Pasta) und einen gut gereiften frisch geriebenen Parmesan darüber streuen. Ein sehr einfaches Gericht, aber schmeckt herrrrrlich!

19,90 


inkl. 10 % MwSt.

zzgl. Versand

Vorrätig

ArtNr.: 12007

Vorrätig

Marke

Madonna delle Vittorie

Größe

0,25 L

Einstufung

DOC

Ausbau

Kaltgepresst

Allergene

Keine

Land

Italien

Region

Veneto

Für die Pressung dieses Olivenöls aus dem Nordufer vom Gardasee kommen nur schon entkernte Oliven in Frage (vom Namen her "Denocciolato"). Selbstverständlich ist das Kaltpressverfahren für die Ölerzeugung gewählt, um die exklusivste Qualität "Extra Vergine" zu erreichen. So entsteht ein Öl mit einem wunderschön intensiven Aroma und Geschmack!

Dieses Öl eignet sich hervorragend für die Bereicherung der kalten Küche, wie Salate, Caprese, Burrata, Pestos, gegrillten oder im Ofen gebackenen Weißfisch und viel mehr. Und selbstverständlich gibt es auch einige Möglichkeiten dieses Olivenöl für die warme Küche zu verwenden, zB. über fertig gekochten Spaghetti (oder anderen Pasta) geben, gut gereiften frisch geriebenen Parmesan darüber streuen und alles mischen. Ein sehr einfaches Gericht, aber schmeckt herrrrrlich! Und mit einem guten Wein dazu - we say no more...

Sollte dieses Öl lange in Ihrem Vorratskammer stehen und das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten werden, haben Sie trotzdem für die nächste paar Jahre keine Sorgen. Ein Öl von so einer Qualität kann nicht mit den Billigprodukten vom Supermarkt verglichen werden. So schnell ranzig wird es nicht! Es muss nur gut verschlossen, dunkel und nicht zu warm gelagert werden. Dann haben Sie ein lange ein gutes Olivenöl!

Mit einem Hochqualitäts-Olivenöl wie diesem von der Kaltpressung sollte man aber kein Lebensmittel scharf anbraten. Temperaturen über ca. 180° C umwandeln jedes kaltgepresste Olivenöl mit seinem gesunden Omega-3 Fettsäuren in Transfettsäuren, die gesundheitsschädigende Eigenschaften haben. Hohe Temperaturen beim Kochen erreichen schnell 200° C und mehr.
Passen Sie deshalb besonders auf beim Risottokochen (weil gutes Olivenöl dazu gehört!), dass der erste Kochschritt, Reis und gutes Olivenöl zusammen anzubraten, besser ein bisschen länger dauert und nicht auf höchster Flamme durchgeführt wird. Also nicht kurz und zu heiß anbraten, bevor den Wein zugegeben wird!

Fürs "heiße Kochen" gibt es eine andere Qualität vom Olivenöl; das RAFFINIERTE Olivenöl, das warmgepresst ist und unproblematisch fürs heiße Anbraten verwendet werden kann. Schauen Sie im Supermarkt was es auf der Flasche steht. Jedes Olivenöl, das "Extra Vergine" oder "Extra Nativ" bezeichnet ist, eignet sich NICHT fürs heißen Anbraten. Obwohl es von den Medien allgemein bekannt ist, dass mit Supermarktware viel geschummelt wird.
Als Feinkostgeschäft bieten wir kein Olivenöl auf der niedrigeren Qualitätsstufe an. Sofern verfügbar, haben wir Öle von anderen Rohstoffen (zB. Nüssen, Traubenkernen, Raps, usw.), die, obwohl kaltgepresst, sich fürs heiße Anbraten eignen.

Zusätzliche Information

Marke

Madonna delle Vittorie

Größe

0,25 L

Einstufung

DOC

Ausbau

Kaltgepresst

Allergene

Keine

Land

Italien

Region

Veneto